Menu Close

Bücher

Melanie hat ihr ganzes Leben damit verbracht, sich in der Welt nach oben zu arbeiten. Tagsüber studiert sie Jura, nachts serviert sie Drinks in einem exklusiven Club, um ihr Studium zu finanzieren. Aber die ehrgeizige junge Frau wird niemals ihr wahres Verlangen zugeben: ihrem schnelllebigen, stressigen Leben zu entkommen, wenn auch nur für einen Moment.

Als Melanie Vanessa kennenlernt, eine glamouröse Geschäftsfrau und Stammkundin im Club, fühlt sie sich zu der rätselhaften, schwarzhaarigen Schönheit hingezogen. Vanessa ist unerbittlich, wenn es um das geht, was sie will – und das ist Melanie. Schon bald ist Melanie in Vanessas sinnliche Spiele der Unterwerfung verwickelt.

Melanie besteht darauf, dass ihre Affäre rein körperlich bleibt. Doch schon bald verschwimmt die Grenze zwischen Lust und Liebe und die beiden sind gezwungen, sich mit den Schatten der Vergangenheit auseinanderzusetzen. Kann Melanie Vanessa alles geben, oder sind alte Wunden zu tief?

Für April Reid bricht alles zusammen. Ihre letzte Beziehung ist in die Brüche gegangen und die Bibliothek, die sie leitet, wurde an ein skrupelloses Unternehmen verkauft, das sie abreißen will. Alles, was sie will, ist, ihre Probleme zu vergessen. Aber als sie eines Abends in einer Bar Vicki Blake begegnet, merkt April, dass ihre Probleme gerade erst begonnen haben.

Vicki Blake ist selbstbewusst, faszinierend und sieht einfach zum Sterben schön aus und ist bekannt dafür, dass sie Frauen aufreißt. Obwohl April das Lächeln der blondhaarigen Verführerin durchschaut, beschließt sie, nur dieses eine Mal mit Vicki nach Hause zu gehen. Und als ihr One-Night-Stand Aprils unterwürfiges Verlangen erweckt, wollen beide mehr.

Aber April findet bald heraus, dass die Frau, mit der sie eine unvergessliche Nacht verbracht hat, die Vizepräsidentin des Unternehmens ist, das ihre Bibliothek abreißen will. Vicki ist fest entschlossen, das Projekt durchzuziehen. April ist entschlossen, sie aufzuhalten. Jedes Mal, wenn sie aufeinandertreffen, kann keine der beiden der glühend heißen Anziehung zwischen ihnen widerstehen. Wird Aprils und Vickis unbeständige Hassliebe dazu führen, dass alles, wofür sie gearbeitet haben, in Flammen aufgeht?

Über mich

Anna Stone ist eine Autorin lesbischer Liebesromane. In ihren prickelnden Geschichten geht es um starke, leidenschaftliche Frauen, die Frauen lieben. In jedem ihrer Bücher geht es heiß her und es gibt garantiert ein Happy End.

Anna lebt mit ihrer Freundin und ihrer Katze in Australien. Wenn sie nicht gerade schreibt, findet man sie meist mit einem Kaffee in der einen und einem Buch in der anderen Hand.

DEUTSCHEN NEWSLETTER ABONNIEREN